Praxis für Hunde-Physiotherapie

Therapie & Prophylaxe

Als ausgebildete Hunde-Physiotherapeutin mit meiner eigenen Praxis für Hunde-Physiotherapie helfe ich Ihrem Hund mit viel Wissen und Erfahrung. Physiotherapeutische Behandlungen werden – wie beim Menschen auch – in Situationen mit Schmerzen oder Beschwerden eingesetzt. Beispielsweise bei chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates, bei akuten Problemen, z.B. durch einen Unfall, oder vor und nach Operationen. Sie hilft aber auch vierbeinigen Senioren, die einfach in die Jahre gekommen und nicht mehr so beweglich und agil wie zu ihren besten Zeiten sind. Neben der krankheitsbedingten Behandlung führe ich aber auch reine Wellness-Behandlungen durch, die die Fellnasen – wie wir Menschen auch – richtig genießen können.

Therapieformen

Ich biete ein breites Spektrum an unterschiedlichen Therapieformen an. Diese werden zum Teil rein manuell und zum Teil mit Unterstützung von diversen Geräten durchgeführt. Hierbei achte ich ganz besonders auf die Reaktionen des Hundes. Denn im Gegensatz zu uns Menschen kann der Hund ja nicht sagen, wo es ihm genau weh tut und ab wann ihm eine bestimmte Bewegung Schmerzen bereitet. Aber auf Basis Ihrer Erfahrungen mit dem Hund, evtl. einer Diagnose des Tierarztes sowie mit viel Einfühlungsvermögen von mir, können Schmerzen und Beschwerden meist gelindert oder gar ganz geheilt werden.

Als Therapieformen kommen u.a. zum Einsatz:

  • manuelle Therapie
  • klassische Massagen / Wellnessmassagen
  • Narbenbehandlung
  • Bewegungstherapie
  • Kälte- und Wärmetherapie
  • Gerätetherapie
  • Lymphdrainage
Aus der Praxis für Hunde-Physiotherapie: passives Bewegen der Gelenke
Passives Bewegen der Gelenke

Krankheitsbilder

Die Ursachen von Schmerzen im Bewegungsapparat des Hundes können ganz unterschiedliche Ursachen haben. Typische Krankheitsbilder sind u.a.:

  • Gelenkerkrankungen (z.B. Arthrose, Hüftgelenksdysplasie)
  • Erkrankungen der Wirbelesäule
  • Muskelerkrankungen
  • Verletzung des Nervensystems
  • Bänder- und Sehnenerkrankungen

Gern kümmere ich mich liebevoll um Ihren Liebsten. Nehmen Sie bei Fragen oder Wünschen einfach Kontakt mit mir auf!

Hunde-Physiotherapie Hausaufgaben

Therapeutische Behandlungen sind wichtig, aber für dauerhaften Erfolg sind regelmäßige Übungen zu Hause ebenso entscheidend. Gerne zeige ich Ihnen, welche Übungen Sie zu Hause mit Ihrem Hund machen können. Die Düsseldorfer Hundetrainerin Birgit Gleitsmann zeigt im Video schon einmal, wie’s geht!

Praxis für Hunde-Physiotherapie

Mehr zu meiner Praxis, meinen mobilen Angeboten und besondere Hinweise zu meinem Corona-Schutzkonzept finden Sie auf meiner Praxis:Seite:

Meine Praxis