Ernährungsberatung

Hunde-Ernährungsberatung: Basis für ein gesundes Leben

Die richtige Ernährung schafft die Basis für ein langes und beschwerdefreies Hunde- oder Katzenleben. Ich berate Sie, welche Ernährung für Ihren Vierbeiner die richtige ist. Ich erstelle für Ihren Vierbeiner einen individuellen BARF-Ernährungsplan oder überprüfe, ob Ihr aktueller Futterplan alle Nährstoffe enthält, die Ihr Liebling benötigt.

Hunde-BARF – Was ist das?

BARF als Abkürzung für „bone and raw food“ (Knochen und rohes Futter) oder in der deutschen Übersetzung „biologisch artgerechte Rohfütterung“. Beim Barfen gilt der Wolf als Vorbild. Er frisst das komplette Beutetier, z.B. ein Reh, und deckt über Muskelfleisch, Knochen, Blut und Innereien seinen Bedarf an Nährstoffen. Beim „barfen“ wird das Beutetier „nachgebaut“ und zwar so, dass der Hund alle Nährstoffe, die er benötigt, in der richtigen Dosierung erhält. Katzen können ebenfalls nach diesem Prinzip gefüttert werden.

So erstelle ich Ihren Hunde-Ernährungsplan

Für eine qualifizierte Ernährungsberatung für Ihren Vierbeiner benötige ich zu allererst alle Informationen über Ihren Liebling. Dazu erhalten Sie von mir einen sehr ausführlichen Fragebogen, den ich auch gerne mit Ihnen zusammen vor Ort ausfülle (während Corona natürlich auch per Telefon oder Video). Hierbei kann ich mir direkt ein Bild von Ihrem Hund oder Ihrer Katze machen. Sollten Sie weiter weg wohnen, dann schicke ich Ihnen den Fragebogen per Email zu. Diesen senden Sie mir dann mit ein paar Fotos Ihres Lieblings wieder zurück.

Sobald ich alle Informationen rund um Ihr Tier habe, erstelle ich den individuellen BARF Ernährungsplan für Ihr Tier. Dieser enthält individuell abgestimmt Fleisch, Knochen, Gemüse und Obst auch alle sonstigen Nährstoffe, die benötig werden, um die Basis für ein gesundes Tierleben zu schaffen.

Gerne überprüfe ich auch nur, ob Ihr aktueller Futterplan alle notwendigen Nährstoffe für Ihr Tier enthält, und es somit zu keiner Unter- oder Überversorgung bei der Ernährung kommt.

BARF-Rohfütterung mit Fleisch, Gemüse, Obst und Kräutern

BARFen im Alltag

Neben dem Ernährungsplan erhalten Sie von mir auch Tipps, wie Sie BARF am besten in Ihren persönlichen Alltag integrieren können. Je, nach dem, wie Sie selbst für sich und Ihre Familie Essen zubereiten, zeige ich Ihnen, wo und wie Sie ohne großen Mehraufwand das Futter für Ihren Liebling zubereiten können. Auch für Sonderfälle, wie z.B. auf Ihrer Urlaubsreise, habe ich ein paar nützliche Ratschläge. Und schließlich erläutere ich Ihnen gerne, wo Sie am besten welche der diversen Futterkomponenten beziehen können.

Noch Fragen?

Nehmen Sie bei Fragen oder Wünschen einfach Kontakt mit mir auf!

Weiterlesen

Gesundes Tier

Krankes Tier

Über mich

Preisliste